Liebe Eltern,
Liebe Kinder und Jugendliche,

 

2015 war super, 2016 wird auch super! Wie im letzten Jahr bieten wir auch 2016 einen Kurs mit Prüfung zum Erwerb des Jüngsten-Segelscheins an. Dieser Segelschein wird vom Deutschen Seglerverband (DSV) anerkannt und ist für die Teilnahme an einer Regatta erforderlich.

 

Für die Vermittlung des notwendigen Wissens und für praxisnahe Übungen sind ca. 6 Tage notwendig. Um allen Teilnehmern beim Erlernen einen freien Kopf ohne Schule zu ermöglichen, haben wir die

 

zweite Sommerferienwoche im August 2016 (6. – 13. August) reserviert.

 

In diesem Zeitraum haben auch unsere jugendlichen Trainer keine schulischen Verpflichtungen mehr.

 

Die Möglichkeit zur Teilnahme besteht für Kinder von 7 bis 14 Jahren. Die Fähigkeit zum Schwimmen ist über das Deutsche Jugend­schwimm­abzeichen in Bronze nachzuweisen.

 

Der Kurs wird auf dem Gelände der SKMW in Margetshöchheim durchgeführt. Für die praktischen Übungen nutzen wir den angrenzenden Main. Der Verein stellt neben dem Ausbildungspersonal Segelboote, Schwimm­westen, notwendiges Unterrichts- und Übungsmaterial zur Verfügung. Darüber hinaus ist jedes Kind über die Sportversicherung des BLSV abgesichert. Am letzten Tag des Kurses können die Kinder den Jüngsten-Segelschein mittels einer kombinierten Theorie- und Praxisprüfung erwerben.

 

Während der Kurstage unterstützen die Eltern die Segeltrainer bei der Aufsicht der Kinder. Darüber hinaus übernehmen sie die Organisation des täglichen Mittagessens und der Verpflegung. Getränke sind im SKMW-Clubheim vorhanden.

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 


 

   
© SKMW.DE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok